Home

Über uns

auf Sicht

With so many websites around that can offer a vast quantity of information and records, you may never have to leave your computer just to find out about your great grandmother or your third cousin twice removed. You have the power in your hands and all it needs is a little research and some patience.

Obtaining records can be done in a matter of seconds or in a few days. This depends on the records that you are searching for. There are numerous genealogy web sites which can aid you in your quest. All you need is to have the information which the site can use to conduct the research. This mainly is the name of the person you are looking for.

You may also need to provide the birth date or death date and the birthplace. Through this information provided, they can single out a person from a group of persons that have the same name. It would help if some extra information is given. This information though is limited. Because the Internet is relatively young, general search databases can not be expected to be complete and fully comprehensive.

There are premium genealogy search sites that offer additional information and services which can't be found doing a general or free search online. These premium genealogy search sites are used by millions to build their family trees.

If you have finally finished your search, you can proudly show it off by creating your own genealogy site. Your finished product can be showcased in your site and you can let the whole world learn about your roots.

Featured Articles

Eine kurze Geschichte der alten chinesischen Akupunktur

Oktober 24, 2016

Akupunktur ist ein altes chinesisches System der Medizin, das die Praxis des Einsetzens der feinen Nadeln in die Haut miteinbezieht. Um die Anfänge der Kunst und Praxis der Akupunktur zu erforschen, müssen wir die Falten der Zeit durchdringen und unseren Geist zurück ins alte China werfen.

Die ältesten Aufzeichnungen der alten chinesischen Akupunktur finden sich auf Knochenätzungen, die um 1600 v. Chr. oder vor fast 4000 Jahren entstanden sein sollen.

Archäologische Ausgrabungen von Stätten rund um China im letzten Jahrhundert hat eine Reihe von spitzen Steinen, die Archäologen haben festgestellt, sind alte Akupunkturnadeln. Diese Steine wurden für medizinische Behandlungen verwendet, um Hautschnitte zu machen und bestimmte Punkte am Körper zu stimulieren.

Die Geschichte der alten Akupunktur entstand mit der Verwendung dieser Steine, dann wurden Tierknochensplitter verwendet. Später wurden noch Bambusnadeln für therapeutische Zwecke verwendet.

Eine weitere archäologische Ausgrabung in China, an einem Ort aus der Shang-Periode (1766-1122 v. Chr.), hat ein Grab ausgegraben und einen Steinhaken gefunden, der in einer Lackschatulle enthalten war, was auf einen Wertgegenstand hinweist. Es wurde festgestellt, dass dies auch ein medizinisches Instrument war, das in der alten chinesischen Akupunktur verwendet wurde.

Nicht nur die medizinischen Instrumente und alten Nadeln zeigen uns, dass Akupunktur in diesen Zeiten verwendet wurde, aber die Geschichte hat große, bronzene Artefakte, die die Bedeutung der alten chinesischen Akupunktur beweisen.

Ein lebensgroßer Bronze-Mann wurde geschaffen, um Akupunkturpunkte am Körper zu zeigen und trug wesentlich zur Entwicklung der alten chinesischen Akupunktur bei. Der Schöpfer dieser Figur, Wang Weiyi (um 987-1067), hatte die Idee, zwei Statuen in Bronze zu gießen, die einen Mann von vorne und hinten darstellen. Auf diesen Statuen waren 657 Akupunkturpunkte eingraviert. Diese Statuen wurden bei den kaiserlichen Akupunkturprüfungen für neue Akupunkteure im alten China verwendet. Die Statuen wurden mit dickem Wachs überzogen und anschließend mit Wasser gefüllt. Der Schüler, der die Prüfung ablegte, fand den Akupunkturpunkt und die Nadel in der mit Wachs bedeckten Statue. Beim Herausziehen der Nadel wäre ein kleiner Tropfen Wasser zu sehen, wenn der Schüler die richtige Spitze genadelt hätte.

Wang Weiyi hat auch das Buch Tongren Shuxue Zhen Jiu Yujing (Illustrated Manual of the Bronze Man Showing Acupuncture and Moxibustion Points) zusammengestellt. Der Text dieses Werkes wurde ebenfalls auf zwei mehr als zwei Meter hohen und sieben Meter breiten Stelen eingraviert und in Kaifeng, der damaligen Hauptstadt der nördlichen Song-Dynastie, zu öffentlichen Zwecken errichtet. Wang Weiyis altes Werk gab den Anstoß für einen großen Sprung nach vorn in der alten chinesischen Akupunktur. Die Punkte auf dem Körper waren kartiert, die alten Instrumente waren geschaffen und die alten Chinesen wurden geheilt.

Aufgenommene Geschichte der alten chinesischen Akupunktur aus dem Buch Songshi (Geschichte der Song-Dynastie) erzählt, dass Kaiser Renzong, der 1034 krank wurde, erfolgreich durch Akupunktur geheilt wurde. Dies half bei der Popularisierung der alten Akupunktur und die Kunst und Praxis der Akupunktur wurde die Stärke von spezialisierten Ärzten wie Wang Zhizhong während der Southern Song Dynastie. Wang war der Autor von A Description of Acupuncture and Moxibustion, (Zhenjiu Zishengjing) veröffentlicht im Jahr 1220, ein klassischer Text über alte Akupunktur.

Alte Akupunktur ist nicht der ausschließliche Besitz der Chinesen. Der Papyrus Ebers von 1550 v. Chr. ist der wichtigste der altägyptischen medizinischen Verträge. Es bezieht sich auf ein Buch zum Thema Gefäße, das den zwölf Meridianen der Akupunktur entsprechen könnte.

Das Bantu von Südafrika kratzt manchmal Teile des Körpers, um Krankheiten zu heilen. Bei der Behandlung von Ischias kauterisieren die Bantu mit einer heißen Metallsonde einen Teil des Ohres. Diese Praxis entspricht der Akupunkturmethode der Aurikular- oder Ohrakupunktur. Einige Eskimos praktizieren einfache Akupunktur mit scharfen Steinen, genau wie die alte chinesische Akupunktur. Ein isolierter Stamm in Brasilien schießt winzige Pfeile mit einem Blasrohr in bestimmte Körperteile.

Der große Beitrag der Chinesen zu der oben erwähnten primitiven oder weitgehend lokalen Form der Akupunkturpraxis ist, dass sie eine ziemlich vollständige systemische Methode entwickelt haben. In vielen Lehrbüchern katalogisiert und beschrieben, wird es an Universitäten gelehrt und ist unter experimentellen Bedingungen reproduzierbar.

Die Methoden und die Praxis der Akupunktur haben einen langen Weg zurückgelegt, aber das Interesse und der Wunsch, diese alte Kunst zu verstehen, ist so frisch wie eh und je.

Our Blog

Die moderne Nutzung alter Waffen

Fast alle von Ihnen müssen von alten Waffen gehört haben, die manchmal auch als mittelalterliche Waffen bezeichnet werden. Heutzutage sind diese alten Waffen ein Anziehungspunkt für viele Menschen. Schwerter, Dolche, Äxte, Jagdmesser, Wurfsterne, Langbögen, Streitkolben und Speere stellen einige beliebte Varianten alter Waffen dar. Natürlich ist mit der Weiterentwicklung der modernen Waffen die Verwendung der […]

Antike Kunst

Einige der größten Werke der antiken Kunst aus der ganzen Welt umfassen spektakuläre Kunstwerke aus verschiedenen Orten und Zeiten, beginnend mit Höhlenmalereien, die zu Beginn der menschlichen Kreativität in der Altsteinzeit entstanden sind, bis hin zu den Inhalten von Gräbern und Gebäuden, bemerkenswerten Steinskulpturen und geschmiedeten Gold und Textilien. Sie sind die Schöpfungen von Zeiten […]

Genealogie – Hatte Oma eine Oma?

Als ich ein Kind war, lebte meine Großmutter mütterlicherseits bei uns, bis sie 1940 an einer Hirnblutung starb. Sie wurde in Südwales geboren und war bei ihrer Geburt so klein, dass man sie in eine Zuckerdose stellte und mit einer Pipette fütterte. Der Arzt sagte, dass sie nicht leben würde, aber sie wurde bald zu […]